Digitalisierung

Die Zukunft fest im Blick

Die Digitalisierung und moderne Infrastrukturen bestimmen zunehmend den Arbeitsalltag der Wohnungsunternehmen und -genossenschaften. Dabei stellt sich die Wohnungswirtschaft die folgenden drei Kernfragen:

  1. Wie können wir mit Hilfe der Digitalisierung effizienter arbeiten? Welche neuen Geschäftsmodelle lassen sich gestalten und wie können wir unsere Wertschöpfung optimieren?
  2. Wie verändern sich die Ansprüche / Bedürfnisse unserer Kunden?
  3. Wie sieht das smarte Gebäude in der digitalen Zukunft aus?

Der VdW Rheinland Westfalen unterstützt seine Mitgliedsunternehmen und -genossenschaften Antworten auf diese Fragen zu finden. Ziel ist die Chancen der digitalen Prozesse zu nutzen, aber auch Hemmnisse zu überwinden. Nur so lassen sich Innovations- und Zukunftsfähigkeit sichern. 

Arbeitskreis Wohnungswirtschaft 4.0

Der Arbeitskreis Wohnungswirtschaft 4.0 befasst sich mit technischen, strategischen und wirtschaftlichen Aspekten der Digitalisierung. Die Themen im Überblick:

  • Vernetztes Wohnen: Marktentwicklung, Strategien, Technik
  • Technische, strategische und wirtschaftliche Aspekte der Medienversorgung mit TV/Hörfunk, Internet und Telefonie (Triple Play) und weiteren Diensten
  • Marktentwicklung und Geschäftsmodelle für eine moderne Medienversorgung
  • Leistungsfähigkeit und Bewertung von Infrastrukturen (z. B. TVKabel, Telefonnetze, Funknetze, Glasfaser)
  • Identifikation und Bewertung von wohnungswirtschaftlicher Software zur Unterstützung der Bewirtschaftungsprozesse

Zurück zur Übersicht

Lisa Maria Metzger
Lisa Maria Metzger
Neue Medien, Multimedia und IT - Europapolitik
Tel.: 0211 16998-67
mehr