Die Wohnungswirtschaft Kreis Unna, Hamm

Die Arbeitsgemeinschaft im Kreis Unna, Hamm engagiert sich unter anderem für den Bau vielseitiger Wohnformen. Der soziale Wohnungsbau oder die Schaffung von Mehrgenerationen-Wohnen sowie barrierefreies Wohnen spielen dabei eine wesentliche Rolle.

Aufgrund von Struktur- und demografischem Wandel müssen für die Menschen in der Region attraktive und bezahlbare Wohnungen geschaffen werden. Mieterbindung steht an erster Stelle. Dabei rückt das Quartier als zentrales Element des Wohnens in den Fokus. In diesem Zusammenhang wird auch immer häufiger der Rückbau und Neubau von Wohnungen untersucht und umgesetzt. 

Die 9 Wohnungsunternehmen und –genossenschaften bewirtschaften gemeinsam einen Bestand von 39.773 Wohnungen und 369 Gewerbeeinheiten. 

Die Mitglieder der Arbeitsgemeinschaft arbeiten eng zusammen und pflegen einen regelmäßigen Austausch.