Veranstaltung Aktuelles Steuerrecht am 29. November 2018 in Bochum

Im Rahmen der Veranstaltung werden wir Sie über die steuerliche Rechtsentwicklung informieren.

Bei der Grundsteuer ist der Gesetzgeber durch das Bundesverfassungsgerichtsurteil zum Handeln verpflichtet und hat für den Herbst 2018 einen Reformvorschlag abgekündigt. Zur Sonderabschreibung für den Wohnungsneubau und für das Baukindergeld liegen Gesetzentwürfe der Bundesregierung vor. Zur Grunderwerbsteuer und der Begrenzung von Share Deals soll noch in diesem Jahr ein Gesetz beschlossen werden. Aus der Praxis ergeben sich Fragen zur steuerlichen Behandlung bei der Bereitstellung von Paketstationen oder zu Risiken bei der Annahme einer verdeckten Vorteilsgewährung durch die Finanzverwaltung.

Diese und weitere steuergesetzliche Änderungen und sonstige aktuelle Themen werden in der zweiten Tagung 2018 behandelt:

„Aktuelles Steuerrecht“
am Donnerstag, 29. November 2018
von 10.00 Uhr bis 16.30 Uhr
im EBZ Europäisches Bildungszentrum
Springorumallee 20, 44795 Bochum
Tel.: 0234 9447-0

Weitere Einzelheiten über die Tagung entnehmen Sie bitte der beigefügten Einladung.