News VerbandsMagazin

VM 06/2022: Wie Klimaschutz Quartiere bewegt – Förderung, Innovation, Technik

Das VerbandsMagazin 06/2022 ist erschienen! Diese Ausgabe steht ganz im Zeichen des Klimaschutzes in Quartieren.

Der Klimawandel schreitet fort, die Ressourcen werden knapp. Das stellt uns alle vor große Herausforderungen – auch den Wohnungssektor! Denn ohne Weiteres lassen sich die Klimaschutzziele nicht erreichen. Es gilt, bis spätestens 2045 klimaneutral zu sein, den Ressourceneinsatz zu minimieren. Der Gebäudebestand muss ertüchtigt werden, neue Gebäude müssen auch zukünftigen Ansprüchen genügen.

Schon jetzt gibt es eine Vielzahl von Lösungen, die praxistauglich und erfolgreich anwendbar sind. Die Mitgliedsunternehmen und -genossenschaften des VdW Rheinland Westfalen arbeiten seit Jahren an klimaneutralen Lösungen. Technisch ist vieles möglich, aber es muss auch sozialverträglich und für Unternehmen ökonomisch nachhaltig umsetzbar sein. Nur so lassen sich Konflikte um Kosten, Flächenverbrauch, Biodiversität oder Ressourcenverteilung abfedern und der Pfad zur Klimaneutralität erfährt eine breite Akzeptanz.

Gemeinsam mit KlimaDiskurs.NRW und vielen anderen Akteuren hat der VdW Rheinland Westfalen im Rahmen der Gebäudeallianz NRW ein 10-Punkte-Papier vorgelegt, das einer neuen Landesregierung als grober Rahmen dienen soll für die notwendigen Weichenstellungen auf dem Weg nach 2045.

Mit zahlreichen Eindrücken aus Wirtschaft, Gesellschaft, Politik und der sozial verantwortlichen Wohnungswirtschaft sind auch in dieser Ausgabe die aktuellsten Themen, Trends und Dynamiken rund um das Thema Wohnen und Bauen zu lesen.

Katrin Stamm
Katrin Stamm
Abteilungsleitung Interessenvertretung, Verbandskommunikation, Marketing und Neue Mobilität
Tel.: 0211 16998-94
mehr